Sind schwarze Walnüsse gut für dich?

Standard
Menschen verwenden schwarze Walnüsse beim Kochen, weil sie einen guten Geschmack und eine gute Knusprigkeit haben. Schwarze Walnüsse sind auch reich an entzündungshemmenden Substanzen, so dass die Hersteller den Extrakt als Pille verkaufen.Schwarze Walnüsse enthalten drei Hauptkomponenten, die sie beim Verzehr vorteilhaft machen – Antioxidantien, mehrfach ungesättigte Fette und Phenolverbindungen. Die Walnüsse enthalten auch eine Reihe anderer Nährstoffe, darunter Ballaststoffe, Proteine, Melatonin und Folsäure, die eine Art B-Vitamin ist.

Ob Menschen sie in Nussform essen oder sie als Ergänzung nehmen, schwarze Walnüsse haben viele potenzielle gesundheitliche Vorteile. Es ist auch wichtig, mögliche Nachteile zu berücksichtigen.

Reduziertes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Black walnuts